1 1 2 3
zurück zur Übersicht
  • 1. Januar 2015, 17 Uhr

Alles ist möglich! – Anything goes!

  • Michael Reuter (Klavier, Arrangements) und Annette Müller (Sängerin, Texterin)<br>Foto: ©Duo mülleRReuter

Prosit Neujahr! 2015 ist alles erlaubt: Lieben, aufblühen, verbotenes Terrain betreten, feiern. Schmelzende Liebesbekundungen sind ebenso erwünscht wie forsches Auftreten und seinen Chef in die Schranken zu weisen. Endlich wieder zunehmen! Endlich lachen, Kinder kriegen, lächerlich sein, Frieden stiften ...

Das Neujahrsprogramm des Duos mülleRReuter soll Appetit auf das Neue machen. Mit betörenden und witzigen, zuversichtlichen und haarsträubenden Songs von Cole Porter, George Gershwin, Georg Kreisler und vielen anderen zaubern Annette Müller und Michael Reuter ein Feuerwerk, dass sich dem der Silversternacht würdig erweisen wird und dem Neuen Jahr den roten Teppich ausrollt. Bei allem, was wir tun: Seien wir ansteckend!

müllerRReuter - Das sind Annette Müller (Sängerin, Texterin) und Michael Reuter (Klavier, Arrangements). Beide kommen aus der Klassik, haben aber das dringende Bedürfnis, sich ab und an von ihrer wenig seriösen Seite zu zeigen. Während Herr Reuter alles kann, was nicht mit Singen zu tun hat, tut Frau Müller, was sie am besten kann, nämlich singen, übersetzten und neutexten. „Anything goes“ ist ihr drittes gemeinsames Programm.

Die Veranstaltung wird gefördert durch die Sparkasse Merzig-Wadern.

Der Eintritt beträgt mit Umtrunk im Vorverkauf 17,00 € und an der Abndkasse 19,00 €. Reservierungen unter Tel. 0 68 61 – 79 30 30 oder per Mail empfang@museum-schloss-fellenberg.de

© 2013 Schloss Fellenberg, Impressum